NORMACONNECT FLEX

Artikelnummer: HOB-2011200

Die kompakten Rohrkupplungen der FGR Reihe bieten eine wirtschaftliche und zuverlässige Verbindung von glattendigen Rohren. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit der Verbindung von Kunststoff- und Metallrohren, im Besonderen auch von Edelstahlrohren. Die Anwendungsbereiche reichen vom Anlagen- und Schiffbau über den Hoch- und Tiefbau bis hin zur Wassertechnik. BIS 16 BAR

Kategorie: Norma Rohrkupplungen

DICHTUNG
SPANNBEREICH

ab 46,11 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Ver- und Entsorgungsleitungen für Gase, Flüssigkeiten und Feststoffe können mit wenigen Handgriffen auch bei beengten Platzverhältnissen bequem und sicher verbunden werden. Unterschiedlichste Typen und Größen ermöglichen den Einsatz bei standardisierten und individuellen Anforderungen. Axial nicht zugfeste Verbindungen FLEX/FLEX E werden zum Verbinden von Rohren eingesetzt, die anderweitig axial zugfest gemacht sind. Diese Rohrkupplungen verbinden Metall-, Edelstahl-, Beton- und Kunststoffrohre und dichten auch dort zuverlässig ab, wo ein Spalt zwischen den Rohrenden kompensiert werden muss. FLEX/FLEX E Rohrkupplungen können axiale Bewegungen und/oder Längenänderungen bei geraden Rohrleitungen ausgleichen (je nach Kupplungsgröße zwischen 5 und 15 mm).

Artikelgewicht: 3,00 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie damit einverstranden sind, bestätigen Sie dies bitte. weitere Informationen zum Datenschutz

Ich akzeptiere